Springe zum Inhalt

Bitte sprecht bei Fragen rund um das Training und die möglichen Trainingszeiten Eure Spartenleiter oder die Schießsportverantwortlichen direkt an.

Im Rahmen des Wettbewerbs „marschierender Schützenbruder“ des Schützenvereins Kaltenweide, wurden Sonja und Thorsten Kaschubs am vergangenen Freitag für Ihre kreative Einsendung als Sieger geehrt. Die in Erstauflage gefertigte Bauscheibe des Schützenvereins mit dem Motiv des Bauprojekts wurde von Thomas Siebert nach Vorlage von Jörg Baumgarte graviert. Letzterer sorgte als „Scheibenkieker“ auch für die traditionsgemäßen Anekdoten und warmen Worte, die jeder Person oder eben jedem Paar bei der Verleihung einer Scheibe in Kaltenweide zuteilwerden. Das Ehepaar Kaschubs zeigte sich begeistert und betonte auch im Anschluss gegenüber Axel Siebert und Jörg Engel, dass die Scheibe einen Ehrenplatz an ihrem Haus erhalten werde. ...weiterlesen "Siegerehrung und Übergabe der Bauscheibe"

Die Entscheidung ist gefallen und sie war alles andere als leicht, so der Tenor der Jury, die aus Selina Diedrich-Spitzer, Jörg Engel und Wilfried Ohlendorf bestand. Aus 25 Einsendungen wählte das Trio am Ende das gemeinschaftlich eingereichte Foto der Familien Kaschubs und Mühl als Siegerfoto aus.

Sichtlich beeindruckt von der Vielzahl an Teilnahmen, lobten die Vorsitzenden Siebert und Engel besonders das Einfallsreichtum aller Einsendungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Pfingsten mit Ihren Beiträgen noch einmal für alle Schützenschwestern und Schützenbrüder verschönert, so Siebert.

Der Schützenverein Kaltenweide bedankt sich herzlichst für alle Einsendungen und hofft auf anhaltende Kreativität bei weiteren Wettbewerben.

Die Übergabe der Pfingstscheibe erfolgt in den kommenden Tagen und wird per Foto festgehalten, dass im Anschluss hier auf der Homepage zu finden sein wird.

Zu den Bildern der Einsendungen geht es hier: ...weiterlesen "Wettbewerb: Marschierender Schützenbruder"