Springe zum Inhalt

Dorfgeschichte zu Fuß erleben

Der Schützenverein Kaltenweide veranstaltet am 18.10.2020 die nächste spannende Aktivität für Schützen und alle Interessierten: einen Dorfrundgang zu den Kaltenweider Sehenswürdigkeiten. Um 11 Uhr beginnen die zwei geplanten Touren mit jeweils 15 freien Plätzen. In rund zwei Stunden werden die Teilnehmer von dem ehemaligen Bürgermeister Wolfgang Langrehr sowie Jörg Baumgarte durch den Ort geführt. Vom Startpunkt am Schützenhaus an der Zellerie verläuft die Tour quer durch Kaltenweide, ehe sie zum gemeinsamen Buffet wieder in die Gaststätte des Schützenhauses zurückführt. Für Verpflegung sorgen die Veranstalter auch während des Spaziergangs, so wird es neben Getränken auch einen Pausensnack geben. Interessierte müssen sich im Schützenhaus Kaltenweide bzw. in der Gaststätte rechtzeitig anmelden und einen Unkostenbeitrag in Höhe von 20,00€ entrichten. In dem Beitrag enthalten sind die Teilnahme an der Tour, das Buffett in der Gaststätte, der Pausensnack sowie die Getränke während des Rundgangs. Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl (30 Personen) wird eine kurzfristige Anmeldung empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.