Springe zum Inhalt

Nach der Sommerpause ist vor dem Start ins neue Gaststätten-Leben. So zumindest für die Familien Sciacca und Rinaldo (besser bekannt als Alfio & Salvo), die in der Gaststätte des Schützenvereins Kaltenweide ihre insgesamt zweite Gaststätte in Langenhagens Umgebung eröffnen – ganz zur Freude des Schützenvereins. Die große Eröffnungsfeier veranstalteten die neuen Pächter direkt zu Beginn, am vergangenen Mittwoch, den 01.09.2021. Mit weit über 150 Besucherinnen und Besucher war die Terrasse des Schützenhauses sehr gut gefüllt. Der Vereinsvorsitzende Axel Siebert begrüßte die Wirte mit warmen Worten in den Reihen des Vereins, während sein Stellvertreter Jörg Engel einen Präsentkorb überreichte. Sämtliche Gäste wurden mit Getränken und Speisen vom Grill versorgt, was zusätzlich für heitere Stimmung sorgte. So ließ es sich auch Langenhagens Bürgermeister Mirko Heuer nicht nehmen, die neuen Pächter willkommen zu heißen.

Am 27. August beginnt Teil eins der Deutschen Meisterschaft in München. Nachdem die nationalen Titelkämpfe im vergangenen Jahr der Corona-Lage zum Opfer fielen, kommen nun wieder die besten Sportschützen auf die Olympia-Schießanlage, um sich zu messen und auszutauschen. Mit dabei sind auch Inga Christin Deppe mit der Luftpistole, Eric Rehwinkel  und Gerd-Peter Neumann mit der 25m Pistole sowie Henriette Trapp im KK-Liegendkampf und mit dem Sportgewehr.
Der Schützenverein wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg!

Nach langer Trainingspause überraschte Henriette Trapp bei den diesjährigen Landesmeisterschaften mit starken Ergebnissen. So erzielte Sie im Kleinkaliber-Liegendkampf beeindruckende 571 Ring und belegte damit den zweiten Platz. Des Weiteren platzierte sie sich zweimal auf 7 mit 391,2 Ring Luftgewehr Freihand und 524 Ring Kleinkaliber-Sportgewehr sowie einmal auf Platz acht mit 568 Ring Luftgewehr 3x20.

In der Mannschaft ging Sie gemeinsam mit Dorothee Kohne und Fredrik Auf dem Berge für den SSV Schulenburg an den Start. Mit starken Leistungen belegte die Mannschaft in den Disziplinen Luftgewehr Freihand und Luftgewehr 3x20 jeweils den vierten Platz.

Mehr Erfolg hatte die Mannschaft mit jeweils dem zweiten Platz in den Disziplinen Kleinkaliber-Sportgewehr und Kleinkaliber liegend.

Durch die guten Ergebnisse mit dem Kleinkaliber Gewehr sicherte sich Henriette auch zweimal die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft in München im September.

Buchhandlung Antiqua-Online spendet an den Schützenverein

Eine weitere Partnerschaft zur Unterstützung des Schützenvereins Kaltenweide wurde nun geschlossen. Die Kaltenweider Online-Buchhandlung Antiqua-Online (www.antiqua-online.com) – deren Inhaber Dr. Dieter Treytnar selbst Mitglied im Schützenverein ist – spendet bis zum Ende des Jahres 2021 für jeden Bücherkauf bei Antiqua-Online 50% der Marge an den Schützenverein. „Jede und Jeder, der unter dem Stichwort „Lesen für den SVK“ ...weiterlesen "Mit Schulbuchbestellungen den Schützenverein unterstützen"