Springe zum Inhalt

Nun endlich kann neben dem Schützenbruder auch die 30 cm hohe, aus Edelstahl gelaserte Schützenschwester-Figur für 15€ im Garten oder auf dem Balkon ihren Platz finden. Das Schmuckstück kann am kommenden Dienstag, den 31.05.2022 im REWE-Markt in Kaltenweide bei den Vereinsmitgliedern im Markt vorbestellt werden. Der Schützenverein Kaltenweide verkauft in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr neben den Gartensteckern auch die Schützenfest-Bändchen (Vier Tage Party - ein Preis) für 10 € sowie die virtuellen Bausteine

In altbekannter Manier mit Autoscooter, Kettenkarussell, Kinderkarussell, Schießbude, Zeltdisco mit den Burning Chips, den Jetlags am Samstag und Katerfrühstück mit anschließendem Festumzug am Montag!
Brandneu im Programm: Die Schlagerparty mit DJ am Sonntagabend!
Auch für das leibliche Wohl wird täglich von 14:00 Uhr bis in die Morgenstunden gesorgt sein!

Mit 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmern veranstaltete der Schützenverein Kaltenweide das letzte Mal vor der Bingo-Sommerpause das beliebte Bingo-Turnier. Dabei gewann Gerlinde Greeske den Hauptpreis: einen 50€ Gutschein von Da Salvo. Erneut waren laut Vorsitzendem Axel Siebert viele neue Gesichter unterschiedlichen Alters dabei, was die offene Art des Vereins und das Motto „Schützen and friends“ einmal mehr unterstreichen konnte. Die Bingo-Abende sollen nunmehr fester Bestandteil des Winterhalbjahrs im Schützenhaus werden und ca. drei bis vier Mal in dieser Zeit stattfinden.

Die Sieger des Ostereierschießens (v.l.n.r. Siegfried Schneider, Luis Shara und Jasmin Telker)

Das Leben ist zurück – zumindest hatten viele der Anwesenden diesen Eindruck beim Ostereierschießen in Kaltenweide. Von Beginn füllte sich das Schützenhaus, sodass zu Spitzenzeiten über 200 Personen der Siegerehrung von Fabian Klatt und Stefan Gläser lauschten. Jugendleiter Klatt beglückwünschte Marleen Lippoldt und Nico Skrypkowski als Erstplatzierte bei den Kindern mit jeweils 48 Ring. Platz zwei belegte Tobin Wandt mit 47 Ring. Auf Platz drei folgte erneut eine Doppelbelegung von Levin Kloos und Neo Weiss (je 45 Ring). Sieger und Gewinner von 120 Eiern im beliebten Eierschießen war Luis Shara mit einem großartigen Teiler von 1,41, wie Gläser lobend feststellte. Es folgten Jasmin Telker auf Platz zwei (6,70 Teiler) sowie Siegfried Schneider auf Platz drei mit einem 8,06 Teiler.

...weiterlesen "Ei, Ei, Ei – dritte Gemeindescheibe für Volmer beim Ostereierschießen"